Mini-Mesh bei Syntopia in Duisburg Hochfeld

(Kommentare)

Seit einiger Zeit gibt es Rund um den Stadtteilladen Syntopia in Duisburg Hochfeld ein kleines Mesh-Netzwerk aus drei Freifunk-Routern. Syntopia beschreibt sich selbst als "Raum für alternative Kultur, Politik und soziales Engagement".

Ein Mitglied von Syntopia stellt seinen privaten Internetanschluss zur Verfügung um Freifunk in die Räumlichkeiten von Syntopia zu bringen. Er installierte jeweils einen TP-Link WDR3600 bei sich Zuhause und bei Syntopia. Dabei war die Qualität des Freifunk-Netzes leider sehr unbefriedigend. Da sehr viele Wände zwischen beiden Routern das Funksignal sehr stark beeinträchtigt haben, wurde kurzerhand ein dritter Router des Modells TP-Link WR841N auf die Gegenüberliegende Straßenseite bei einem weiteren Unterstützer aufgestellt. Hierdurch konnte die Performance des Netzes deutlich gesteigert werden.

Das kleine Mesh-Netzwerk in Hochfeld gehört derzeit zu den am stärksten genutzten Freifunk-Standorten innerhalb von Duisburg. In Stoßzeiten sind hier bis zu 30 Clients gleichzeitig eingeloggt.

Syntopia Mash

Kommentare